Eder & Hortling "Erldunda left"

EUR 15,90

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Matthias "Mad Matt" Eder´s Erstlingswerk von 1998, mit einer breiten Palette, von Didge Solo über Didge + Tablas bis zu full Band Mode, mit Mikki Hortlings schöner Gitarre und anderen Instrumenten.

Die Musik lässt Sie rotsandige Weiten mit frischem Grün sehen, einen Mond, der bei einer Nachtfahrt hinter den Eukalyptusbäumen mit dem Auto um die Wette läuft, und führt Sie sehr beschwingt tief nach innen.

Soundfiles in MP3 finden Sie » hier

Didgeridoo, Cello, Vocals: Matthias "Mad Matt" Eder
Guitar, Keys, Vocals: Mikki Hortling
Tablas: Ulli Stein

9 Titel, Gesamtspielzeit : 65:00 Min.

EAN: 718751063228

Das sagen die Kollegen:

David Lindner ( Autor von "Das Geheimnis des Didgeridoo" ) über die CD:

"Eine sehr schöne Mischung aus Didgeridoo pur und Songs, in denen es mit Gitarre, Percussion, Flöte, Cello u.a. kombiniert wird. Ruhige, beständige Rhythmen, erdig bis beschwingt. Besonders die Songs mit Gitarrenbegleitung lassen mich australische Highways gut gelaunt entlanggleiten.
Eine abwechslungsreiche und ehrliche CD, Matthias Eder hat seinen ganz eigenen Stil auf dem Didge entwickelt, das ist selten.
Unter den Didgeridoo CDs eine meiner Favoriten."

 

Alastair Black,Didgeridoolehrer und -künstler (Australien) :

"Eine gut ausgewogene CD mit dem Didgeridookünstler Matthias Eder. Matthias´ Reichtum an Spielstilen macht das Zuhören zum Genuß und betont eindrücklich die spirituelle Natur dieses alten australischen Instrumentes der Aborigenees.
Eine der besten Didgeridoo CDs, die ich gehört habe."