StartseiteDidgeridoosDidgeridoo-Musik-CDsZubehörServiceWorkshopsKontaktNewsletter

Zubehör:

Didgeridootaschen

Mundstück, Bücher + mehr

Sitzkissen

Aboriginal Art Kunstdrucke

Geschenk-Gutscheine

Allgemein:

Startseite

Warum verschickt Mad Matt nicht auch...

Impressum

AGB

Verpackungsverordnung

Verbraucherhinweise

Disclaimer

Datenschutz

Hilfe

Versand

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Ihr Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Metronome

Wenn Fortgeschrittene Spieler nach dem Meistern der Zirkularatmung und ersten Grundtechniken den Schritt nach vorne zu Rhythmen machen wollen, stossen sie oft auf das Problem : Takt.
Sie spielen nette Grooves, bis Sie wegen irgendwas aus dem Groove rausfliegen. Weil Sie den Takt nicht konsequent halten - dann fängt der vorher nette Groove nämlich an zu eiern.

Um konsequent im Takt zu bleiben, übt man am Besten mit Metronom.
Metronome kennen Sie meist von Früher: Ätzende Klick-Klick-Dinger, die immer nur im gleichen Abstand ein einziges, immer gleiches Signal von sich geben, aber die Ihnen weniger geholfen haben, das Feeling zu kriegen, als daß sie Ihnen ständig klargemacht haben, was Sie nicht können.

Aber diese neuen Geräte sind Helfer mit eingebautem Spaßfaktor: Klein, leicht, und absolute Alleskönner, die Ihnen fast eine Band ersetzen (oder das Soundprogramm auf dem Computer, den Sie nicht überall hinschleppen wollen und der immer in der falschen Tonart mitsurrt). Sie haben zwar auch nur max. 4 verschiedene Töne, aber da ist einfach mehr Leben drin.

Mit diesen Metronomen vergessen Sie, daß Sie eigentlich üben:

» DB-30 von Boss

Das Kleine für die Hosentasche und überallhin. Mit vielen Rhythmen, großer Genauigkeit und Kopfhöreranschluß fürs ungestörte Spielen


 



26,90 Euro inkl. MwSt. plus Versand