StartseiteDidgeridoosDidgeridoo-Musik-CDsZubehörServiceWorkshopsKontaktNewsletter

Zubehör:

Didgeridootaschen

Mundstück, Bücher + mehr

Sitzkissen

Aboriginal Art Kunstdrucke

Geschenk-Gutscheine

Allgemein:

Startseite

Warum verschickt Mad Matt nicht auch...

Impressum

AGB

Verpackungsverordnung

Verbraucherhinweise

Disclaimer

Datenschutz

Hilfe

Versand

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Ihr Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Iron-Bark Klangstäbe

Klangstäbe fehlen bei kaum einem Corroborree oder Bunggul. Sie begleiten den Sänger, den Didgeridoospieler und die Tänzer.

Die Originalen sind aus "Iron-Bark", also Eisen-Holz. Extrem hart und deutlich schwerer als Mulga, aber mit einem deutlich klareren und durchdringenderen Ton.

In den verschiedensten Kulturen finden sich ähnliche Instrumente. Sie haben schon lange Einzug gehalten in die europäische Musik- und Perkussionkultur.

Die australischen Klangstäbe sind so untrennbar mit der Kultur der Aborigines verbunden, dass sie selbst von zeitgenössischen Stars wie Yothu Yindi auf den bekannten Alben wie auch live zum Standard-Equipment gehören.

Durch die unterschiedliche Dicke der beiden Stäbe und die leicht abgeflachte Form kann man, je nach Handhabung, verschiedene Töne hervorbringen.

Klicksticks (im Paar) aus australischem Iron-Bark Holz. Länge ca. 31 cm

Derzeit leider nicht verfügbar.