StartseiteDidgeridoosDidgeridoo-Musik-CDsZubehörServiceWorkshopsKontaktNewsletter

Service:

Didgeridoo-Reparatur

Didgeridoo-Newsletter

Rückrufservice

Allgemein:

Startseite

Warum verschickt Mad Matt nicht auch...

Impressum

AGB

Verpackungsverordnung

Verbraucherhinweise

Disclaimer

Datenschutz

Hilfe

Versand

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Ihr Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Konzert/Performance White Cockattoo

Konzert 08.07.2011

White Cockatoo.The Time Machine.
Traditionelle Stammes-Künstler aus Australien laden Sie ein auf eine Reise weit zurück durch die Zeit.

Eine lange Zeit zurück in der Menschheitsgeschichte.
Zurück zum Schöpfergeist.
Das “Didgeridoo” ist der Sound der Erde, und seinen sonoren Klang haben die Stämme der Aborignes von den „Mimi Sprits“ erhalten, von Geistern, die in Felsen leben.

Die Musik ist nicht aus unserer Zeit, sie kommt aus der Dreamtime.
Die Songs, die Sie hören, sind ein Teil der am längsten ununterbrochen weitergegebenen Künstlertradition der Welt.

Der „Goodbye“/“Bo Bo“ Song ist möglicherweise der älteste Song der Welt.
Gesungen auf Stammesversammlungen in lang vergangener Zeit, wird dieser traurige Abschieds-Song auch heute noch auf die gleiche Weise gesungen.
Wir werden diesen Song zusammen singen, und während wir das tun, werden wir zusammen zurück durch die Zeit reisen, zurück zum Dreaming.
Schließen Sie die Augen und hören Sie den Klang der Erde. Hören Sie die Stimme Ihres Herzens.

Konzertdaten:

Datum :  08.07.2011 
Konzertbeginn :  20.00 Uhr 
Einlaß :  19.00 Uhr 
Veranstaltungsort :   Junges Forum Kunst, Luisenstraße 80, 53721 Siegburg  
Eintritt :   Frei, Spende erbeten

Eintritt frei, Spende wird erbeten

Aufgrund der Regeln beim Kooperationspartner Junges Forum Kunst e.V. wird kein Eintritt verlangt.
Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, auf dem Konzert den Spendenhut großzügig zu füllen.


Es wäre sehr nett, wenn Sie sich dabei, entsprechend Ihren Möglichkeiten, an den Beträgen orientieren, die Sie sonst so bei einem Kinobesuch bezahlen oder bei einer anderen besonderen Gelegenheit.
Sie unterstützen damit die Künstler persönlich, aber auch die Möglichkeit, ähnliche Veranstaltungen wieder in Deutschland durchzuführen.

Gästen/Zuhörern mit längerer Anfahrt

wird empfohlen, sehr zeitig da zu sein, am Besten zu Einlaßbeginn um 19.00 Uhr !

Die Plätze sind limitiert, und können ohne Kartenvorverkauf nicht garantiert werden.
Wer früher kommt, ist also auf der sicheren Seite.